Herzlich Willkommen bei den
Schwimmern des TVE Greven

Wir helfen einander!

17.03.2020

Wir treiben Sport in der Gemeinschaft eines Vereins. Zusammen spielen wir, powern uns aus, kämpfen um Bestleistungen oder wollen einfach nur eine schöne Zeit zusammen haben. Ganz plötzlich und unerwartet ist durch den Corona-Virus Schluss damit. Wir sollen soziale Kontakte meiden, um andere und uns selbst nicht zu gefährden.
Das birgt für einige von uns große Probleme: sie fürchten, sich beim Einkaufen oder dem Weg zur Apotheke zu infizieren oder selbst zur Quelle von Ansteckung zu werden. Die Betreuung von Kindern oder von zu pflegenden Angehörigen stellt sie vor große Herausforderungen. Wäre es nicht schön, wenn wir auch jetzt eine Gemeinschaft wären, wo wir uns einander unterstützen und beistehen?

Gerne möchten wir unseren Beitrag leisten, dass Hilfe möglich ist und Mitglieder mit Hilfsbedarf mit solchen Mitgliedern in Kontakt zu bringen, die bereit sind, Hilfe zu leisten. Mitglieder helfen Mitgliedern!
Über die E-Mail Adresse hilfe@tvegreven.de können sich alle in der Geschäftsstelle melden, die Hilfe benötigen oder Hilfe anbieten möchten. Wo immer möglich wird die Geschäftsstelle den Kontakt vermitteln und dazu beitragen, dass sich die Vereins- und Abteilungsgemeinschaft auch in dieser schwierigen Situation bewähren. Das Angebot ist für alle Mitglieder offen. Jedem Anbieter von Hilfe werden innerhalb von 14 Tagen nicht mehr als maximal zwei Hilfsanfragen vermittelt.

Dein Hilfsangebot richte mit dem Betreff "Angebot" an hilfe@tvegreven.de mit folgenden Angaben:
-Vor- und Nachname
-Telefonnummer(n)
-Ortsteil
-Hilfsangebot (z. B. Einkaufsservice, Kinderbetreuung)
-Versicherung, dass Du nicht wissentlich innerhalb der letzten 14 Tag mit Corona-Infizierten oder Menschen zusammengekommen bist, die aus Risikogebieten gekommen sind, bzw. selbst in einem Risikogebiet (z. B. Skiurlaub in Tirol) warst.

Deine Hilfsnachfrage richte mit dem Betreff "Anfrage" an hilfe@tvegreven.de mit folgenen Angaben:
-Vor- und Nachname
-Telefonnummer(n)
-Ortsteil
-Hilfebedarf

Wir setzten uns dann auf alle Fälle möglichst kurzfristig mit Dir in Verbindung.

Unabhängig von unseren Aktivitäten möchten wir potenzielle Helfer auch auf den Aufruf des Kreis Steinfurt "Spontanhelfer gesucht" aufmerksam machen.

Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebes

13.03.2020

Aufgrund der heute erlassenen Anordnung der Stadt Greven alle Sportstätten und das Hallenbad mit sofortiger Wirkung für den Trainings- und Spielbetrieb zu sperren, stellt der TVE Greven den gesamten Trainings- und Wettkampfbetrieb bis auf Weiteres ein. Dies gilt auch für alle organisierten Sportangebote des TVE im vereinseigenen Sportzentrum an der Kroner Heide. Externen Nutzern der Vereinsanlagen (insbesondere im Bereich Tennis) wird nahe gelegt, im eigenen Ermessen freiwillig auf eine Sportausübung zu verzichten. Vor diesem Hintergrund, wird auch die für Samstag, den 14. März 2020, geplante Jahreshauptversammlung auf einen späteren, noch bekannt zu gebenden Termin verschoben.

Der geschäftsführende Vorstand des TVE Greven

Bambino-Schwimmen Gronau

11.03.2020

BildAm vergangenen Samstag nahmen sieben Nachwuchsschwimmer der TVE-Schwimmabteilung am Bambino-Schwimmen des SV Gronau teil. Fast 200 junge Schwimmer aus zwölf Vereinen machten sich ebenfalls auf den Weg ins Westmünsterland. Der Wettkampf schien anfangs ein Tag der vierten Plätze zu werden. Gleich sechsmal  landeten die Grevener Schwimmer auf dem undankbaren vierten Platz. weiterlesen

Protokoll ansehen
Vereinsergebnis ansehen

Bambino-Schwimmen Gronau

04.03.2020

Neuland in Gronau: Beim 30. Bambino-Schwimmwettkampf treten einige Grevener Nachwuchsschwimmer zum ersten Mal außerhalb Grevens bei einem Wettkampf an. Während die Neulinge über die 25-Meter-Strecken an den Start gehen, schwimmen die älteren TVE-ler die Distanzen über 50 Meter.
Abfahrt ist am Samstag um 9:25 Uhr.

Meldeliste ansehen
Meldeergebnis ansehen

Schwimm-Meeting Osnabrück

26.02.2020

BildAuf ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld trafen fünf TVE-Schwimmer beim Schwimm-Meeting in Osnabrück. Neben großen Vereinen aus dem Westen und Norden Deutschlands war auch eine Auswahlmannschaft aus den Niederlanden am Start. Angespornt von der starken Konkurrenz schwammen die Grevener bei 21 Starts zu 17 Bestzeiten. Ein Ergebnis stach dabei besonders heraus. weiterlesen

Protokoll ansehen
Vereinsergebnis ansehen

Weitere Meldungen findet ihr unter dem Punkt News

 
Kontakt | Links | Impressum
Copyright © 2020 Jan Kleimeier. Alle Rechte vorbehalten.